PUPPEN & Spielzeug

2019-02-09 10:05:19

Max von der Kösener Spielzeug Manufaktur

Die Kösener Spielzeug Manufaktur stellt drei neue naturnahe Tiere vor. Einer davon ist Braunbär Max. Zur Firmenphilosophie gehört, Tieren zu helfen, die bedroht sind oder unwürdig gehalten werden. Aus diesem Grund arbeitet das Unternehmen seit vielen Jahren mit dem Worbiser Bärenpark zusammen. Dort bekommen Bären nach unwürdiger Haltung ein neues zu Hause. Nach der beliebten Plüsch-Bärin Emma gibt es nun Max als limitierten Plüschbraunbär. Max war mit Emma seit 1993 in der Schweiz untergebracht. Hier wurden sie acht Jahre in einer Bärengrube gehalten. Das einzige Stück Natur, den Himmel, sahen sie nur, wenn sie den Kopf nach oben richteten. Im Jahr 2000 wurden beide Bären in den Bärenpark Worbis geholt. Max wurde fotografiert, studiert, gezeichnet und in unverwechselbar naturnahem Kösener Design gestaltet. Er wird in einer Auflage von 300 Stück in aufwändiger Handarbeit hergestellt. Max ist 32 Zentimeter groß, aus weichem, braunem Webplüsch gearbeitet und mit Granulat gefüllt. Der Preis: 249,50 Euro. Internet: www.koesener.de

URL:
http://puppen-und-spielzeug.de/?p=12071

© PUPPEN & Spielzeug 2012
Alle Rechte vorbehalten