PUPPEN & Spielzeug

2017-03-23 14:34:59

Im Zeichen der Puppe

Ausgabe 02/17

Festwoche in Neustadt und Sonneberg

Einmal im Jahr verwandelt sich die Region um das thüringische Sonneberg und das bayerische Neustadt bei Coburg zu einem Mekka für Puppenfans aus aller Welt. Dazu tragen neben verschiedenen Verkaufsbörsen sowie hochkarätige Ausstellungen auch Events in den Spezialmuseen der Region und natürlich die Verleihung des ­Max-Oscar-Arnold-Kunstpreises bei.

Eine Woche lang wird in der Region um Neustadt und Sonneberg die Puppenkunst zelebriert. Die große Festwoche lockt jedes Jahr im Mai viele namhafte Künstler und Puppenenthusiasten aus aller Welt ins thüringisch-bayerische Grenzgebiet. Im Jahr 2017 findet das Event zum 26. Mal statt. Los geht das siebentägige Spektakel am 21. Mai mit der offiziellen Eröffnung mit Live-Musik, Straßenkünstlern und kulinarischen Köstlichkeiten in der Innenstadt. Darüber hinaus dürfen sich die Besucher auf Konzerte, Tanzveranstaltungen, einen verkaufsoffenen Sonntag, den großen, traditionsreichen Flohmarkt sowie Sammlerbörsen und Ausstellungen freuen. Ein besonderes Highlight der Veranstaltung ist die Verleihung des Max-Oscar-Arnold-Kunstpreises für zeitgenössische Puppenkunst, des wichtigsten Awards der Szene, der inoffiziell auch Puppen-Oscar genannt wird.

Besuchermagnet

Wenige Autominuten von Neustadt entfernt liegt das Sonnebad in der thüringischen Spielzeugstadt Sonneberg. Hier findet seit 14 Jahren das Internationale Teddy- und Puppenfest statt, das vom Verein Vereinigte Teddy-Bären u. Spielzeugfreunde organisiert wird. Zu sehen gibt es in diesem Jahr vom 25. bis 27 Mai neben Künstlerpuppen auch viele Teddys und Reborn-Babys. Natürlich sind auch ein Puppendoktor sowie verschiedene Zubehörhändler vor Ort. Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist die Verleihung des German-Open-Meister-Teddy- und Puppenpreises am Abend des 26. Mai.

Drumherum

Zahlreiche in der Region ansässige ­Puppen- und Teddy-Hersteller sowie Fachhändler laden die Besucher der Festwoche zu Unternehmensführungen, Tagen der offenen Tür oder Frühlingsfesten ein. Gleiches gilt für die großen Spezialmuseen in Coburg, Neustadt und Sonneberg, die sich dem Thema „Spielzeug“ widmen. Sie bieten Sonderausstellungen, Mitmach­möglichkeiten und vieles mehr. Für Liebhaber von Puppen und Teddybären ist die Festwoche in Neustadt und Sonneberg eine Pflichtvernstaltung.

URL:
http://puppen-und-spielzeug.de/?p=11519

TEXT
Tobias Meints

© PUPPEN & Spielzeug 2012
Alle Rechte vorbehalten