PUPPEN & Spielzeug informiert!

Mit PUPPEN & Spielzeug immer auf dem Laufenden bleiben!
Wir informieren Sie über alle Puppen-Events in Ihrer Nähe.

 

Sie wollen selbst auf ein Event aufmerksam machen?
Schreiben Sie uns einfach!

»zum Formular


10.11.2018 - 27.01.2019

Sonderausstellung “Kinderherde von 1880 bis 1950”

Das Spielzeugmuseum im Mühlenkreis lädt vom 10. November 2018 bis zum 27. Januar 2019 zur Sonderausstellung “Kinderherde von 1880 bis 1950” ein. Geöffnet hat das Museum an jedem zweiten und vierten Wochenende im Monat zwischen 14 und 18 Uhr, an Feiertagen bleibt die Ausstellung geschlossen. Weitere Termine können Sie telefonisch absprechen. Telefon: 057 44/38 62, Internet: www.spielzeugmuseum-im-muehlenkreis.de/home.html


20.01.2019

Puppen- und Spielzeug Sammlermarkt München-Gräfelfing

Seit über 30 Jahren der Sammlermarkt für Puppen, Steiff-Tiere und Spielzeug. Viele Aussteller mit schönem Angebot finden sich von 9.30 bis 15 Uhr im Bürgerhaus, Bahnhofsplatz 1, ein. Kontakt: Rainer Dohn, Telefon: 01 60/803 67 98, E-Mail: info@spielzeug-termine.de


10.02.2019

Große Puppen- Bären- und Spielzeugbörse in Frankfurt

In der Kongresshalle Gießen findet die Große Puppen- Bären- und Spielzeugbörse statt. Aussteller aus dem ganzen Bundesgebiet präsentieren unter anderem hochwertige antike Puppen aus Bisquitporzellan und Zelluloid sowie antike Teddybären aus Mohair. Auch Zubehör wird vor Ort angeboten. Telefon: 036 75/754 60, E-Mail: info@haida-direct.com, Internet: www.shop.haida-direct.com


16.02.2019

Puppen schätzen lassen in Ratingen

Im Spielzeugmuseum Ratingen können Sie von den Sachverständigen Karin Schrey und Bettina Dorfmann Ihre Puppen, Barbiepuppen, Bären und Steiff-Tieren schätzen lassen. Die Schätzungen finden von 11.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Gebühr von 3,- Euro ist unabhängig von der Anzahl der zu schätzenden Stücke. Kontakt: Bettina Dorfmann, Telefon: 02 11/76 54 69, E-Mail: bettina.dorfmann@t-online.de, Internet: www.stadt-ratingen.de


16.02.2019

Freiburger Spielzeugbörse 2019

Am 16. Februar 2019 findet von 11 bis 16 Uhr die Freiburger Spielzeugbörse 2019 statt. In der Messe Freiburg, Hermann-Mitsch-Straße 3 / Neuer Messplatz 1, werden Kauf, Verkauf und Tausch von antikem Spielzeug wie Modelleisenbahnen, Modellautos, Puppen, Puppenstuben, Steiff-Tiere, Sammelfiguren, Dampfmaschinen, Blechspielzeug und anderen Sammlerstücken ermöglicht. Es werden etwa 120 Privataussteller und 35 Händler vor Ort sein, 1.400 Besucher werden erwartet. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 6,– Euro, Ermäßigt 5,– Euro, Jugendliche zwischen zehn und 17 Jahren zahlen 2,– Euro, Kinder bis neun Jahre haben freien Eintritt. www.freiburger-spielzeugboerse.de


02.03.2019

19. Teddyausstellung der Textilwerkstatt

Die Textilwerkstatt veranstaltet ihre 19. Teddyausstellung im Saalbau in Reinach AG, Schweiz. Von 10 bis 17 Uhr können Interessierte die Ausstellung mit Verkauf besuchen. Ansprechpartnerin ist Katharina Schulthess, Telefon: 00 41/79 718/85 01, E-Mail: info@textilwerkstatt.ch


23.03.2019 - 24.03.2019

Thomas Dahl mit Käthe Kruse in Potsdam

Käthe-Kruse-Experte Thomas Dahl kommt gemeinsam mit der Käthe Kruse GmbH nach Potsdam. Unmittelbar in der Potsdamer Innenstadt in der Urania Potsdam (Gutenbergstraße 71-72, 14467 Potsdam) zeigt er viele seltene, antike Käthe-Kruse-Puppen und steht als Sachverständiger zur Verfügung. Er ist Gastgeber des Mitteldeutschen Sammlertreffens der Internationalen Sammlergemeinschaft für antike Käthe-Kruse-Puppen. Aber nicht nur alte Schätzchen aus dem Haus Käthe Kruse werden gezeigt. Aktuelle Spiel- und Sammlerpuppen sowie Spielzeug aus der derzeitigen Produktion von Käthe Kruse in Donauwörth werden ausgestellt und stehen zum Verkauf. Als besonderes Highlight präsentiert Marion Hohmann (Käthe Kruse GmbH) Unikate sowie aktuelle Neuheiten aus der Kollektion 2019 der traditionsreichen Puppenmanufaktur, die ursprünglich auch für kurze Zeit in Potsdam beheimatet war. Der Eintritt und die Schätzung von Puppen und Teddybären für Groß und Klein kostenlos. Öffnungszeiten: Samstag, 23.März 2019 von 10 bis 18 Uhr, Sonntag, 24. März 2019 von 10 bis 17 Uhr. Weitere Informationen rund um Käthe Kruse im Internet auf ihrer Homepage, zu Thomas Dahl im Internet unter www.puppendoktor-dahl.de


13.04.2019

Puppen schätzen lassen in Ratingen

Im Spielzeugmuseum Ratingen können Sie von den Sachverständigen Karin Schrey und Bettina Dorfmann Ihre Puppen, Barbiepuppen, Bären und Steiff-Tieren schätzen lassen. Die Schätzungen finden von 11.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Gebühr von 3,- Euro ist unabhängig von der Anzahl der zu schätzenden Stücke. Kontakt: Bettina Dorfmann, Telefon: 02 11/76 54 69, E-Mail: bettina.dorfmann@t-online.de, Internet: www.stadt-ratingen.de


11.05.2019

Barbiepuppen-Börse

Am 11.05.2019 findet im Tus-Treff in 40468 Düsseldorf, Eckener Straße 49, eine Barbiepuppen-Börse statt. Kontakt: Bettina Dorfmann, Telefon: 02 11/76 54 69, E-Mail: bettina.dorfmann@t-online.de. Oder Astrid Geskes 024 54/969 39 90.


18.05.2019 - 19.05.2019

Teddy Holland 2019

Am 18. und 19. Mai 2019 findet die Internationale Teddybären Messe Teddy Holland 2019 in der Expo Houten (Utrecht) statt. Mehr als 100 Internationale Aussteller so wie Bärenkünstler, Verkäufer von Sammlerbären und Zubehör werden erwartet. Ansprechpartner ist Wouter Beerekamp, Telefon: 00 31/505 03 39 26, E-Mail: info@wbevenementen.eu. Weitere Informationen unter: www.teddyholland.nl


09.06.2019

Bärenmesse in Chemnitz

In Chemnitz-Grüna findet die 11. Bärenmesse statt. Zwischen 10 und 17 Uhr können Bärenliebhaber im Folkorehof Grüna, Pleißaer Straße 18 fündig werden. Kontakt: steinert-carola@web.de


15.06.2019

Puppen schätzen lassen in Ratingen

Im Spielzeugmuseum Ratingen können Sie von den Sachverständigen Karin Schrey und Bettina Dorfmann Ihre Puppen, Barbiepuppen, Bären und Steiff-Tieren schätzen lassen. Die Schätzungen finden von 11.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Gebühr von 3,- Euro ist unabhängig von der Anzahl der zu schätzenden Stücke. Kontakt: Bettina Dorfmann, Telefon: 02 11/76 54 69, E-Mail: bettina.dorfmann@t-online.de, Internet: www.stadt-ratingen.de


17.08.2019

Puppen schätzen lassen in Ratingen

Im Spielzeugmuseum Ratingen können Sie von den Sachverständigen Karin Schrey und Bettina Dorfmann Ihre Puppen, Barbiepuppen, Bären und Steiff-Tieren schätzen lassen. Die Schätzungen finden von 11.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Gebühr von 3,- Euro ist unabhängig von der Anzahl der zu schätzenden Stücke. Kontakt: Bettina Dorfmann, Telefon: 02 11/76 54 69, E-Mail: bettina.dorfmann@t-online.de, Internet: www.stadt-ratingen.de


12.10.2019

Puppen schätzen lassen in Ratingen

Im Spielzeugmuseum Ratingen können Sie von den Sachverständigen Karin Schrey und Bettina Dorfmann Ihre Puppen, Barbiepuppen, Bären und Steiff-Tieren schätzen lassen. Die Schätzungen finden von 11.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Gebühr von 3,- Euro ist unabhängig von der Anzahl der zu schätzenden Stücke. Kontakt: Bettina Dorfmann, Telefon: 02 11/76 54 69, E-Mail: bettina.dorfmann@t-online.de, Internet: www.stadt-ratingen.de


27.10.2019

Puppen- und Bärenbörse Ratingen

Der jährliche Ratinger Museumsmarkt findet auch diese Jahr wieder statt. Hier dreht sich alles rund um alte und antike Puppen, Bären und Spielzeug. Von zahlreichen Händlern werden Schätze angeboten, die zwischen 1880 und 1960 gefertigt wurden. Zum Verkauf stehen große und kleine Puppen aus Porzellan, Celluloid, Masse und Kunststoff, Künstlerpuppen, Puppenkleidung und Zubehör für Puppen, alte und antike Teddybären, Sammlerbären, Puppenstuben, Puppenhäuser und Kaufläden sowie Kaufladenzubehör, altes Spielzeug, Spiele und Sammlerliteratur. Ein Puppendoktor wird anwesend sein, der die mitgebrachten Schätze – je nach Zeitaufwand – vor Ort oder zu Hause reparieren kann sowie auch ein Bären- und ein Barbie-Doktor. Der Eintritt beträgt 4,50 Euro für Erwachsene und für Kinder bis 12 Jahre kostet der Besuch keinen Eintritt. Organisiert wird der Museumsmarkt vom Ratinger Puppen- und Spielzeugfreunde e. V. und dem Spielzeugmuseum Ratingen. Ansprechpartner: Heike Krohn, Telefon: 021 02/47 55 38, E-Mail: hkratingen@yahoo.de


01.12.2019

HamburgTeddy 2019

Von 11 bis 16 Uhr können Teddy-Begeisterte über die TeddyHamburg schlendern. Im Novum Select Hotel Hamburg-Nord, Oldesloer Straße 166 in 22457 Hamburg, findet die traditionelle Bärenbörse am 1. Advent statt. Wieder dabei ist in diesem Jahr die Teddybären-Schätzstelle mit Daniel Hentschel. Neben den Bären werden auch Zubehör, Material und
Literatur, sowie jede Menge Ideen angeboten. Ein Shuttle-Bus für Besucher von der U-Bahn-Haltestelle Niendorf Nord zum Novum Select Hotel ist eingerichtet. Weitere Informationen sind auf der Website bereitgestellt. Der Eintritt kostet 4,– Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen nichts. Kontakt: Thomas Heße, Telefon: 040/64 55 10 65, E-Mail: info@hamburgteddy.de


14.12.2019

Puppen schätzen lassen in Ratingen

Im Spielzeugmuseum Ratingen können Sie von den Sachverständigen Karin Schrey und Bettina Dorfmann Ihre Puppen, Barbiepuppen, Bären und Steiff-Tieren schätzen lassen. Die Schätzungen finden von 11.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Gebühr von 3,- Euro ist unabhängig von der Anzahl der zu schätzenden Stücke. Kontakt: Bettina Dorfmann, Telefon: 02 11/76 54 69, E-Mail: bettina.dorfmann@t-online.de, Internet: www.stadt-ratingen.de


Steiff Club-Editionen für 2019 vorgestellt

Mit den Farben der Ohrfähnchen ist das im Hause Steiff so eine Sache. Neben dem legendären Knopf im Ohr, den es ebenfalls in unterschiedlichen Ausprägungen ...

»Weiterlesen

Gefragte Steiff-Produkte: Weihnachtsmänner aus Giengen

Immer im Dezember taucht ein dickbäuchiger älterer Herr in einem roten Anzug mit Mütze, weißem Rauschebart und dicken schwarzen Stiefeln auf. Zumeist ist er an ...

»Weiterlesen

Kleiner Streuner

Der kleine Anton ist einfach ein Teddy zum Liebhaben. Wenn er seinen Betrachter mit seinen glänzenden Äuglein anblitzt, muss einem einfach das Herz aufgehen. Und ...

»Weiterlesen

Teddy & Plüschtierwelten
Antik & Auktion
Kreativ
Kennen Sie schon?
Reise der Buchstaben
Puppen-Preisführer 2011