Das volle Programm

Doll-Salon 2015 in Moskau

Ob klassisch, modern, ausgefallen, abstrakt oder absolut realitätsnah: Den Besuchern des Doll-Salon in Moskau wurde die ganze Bandbreite der zeitgenössischen Puppenkunst präsentiert und der Facettenreichtum sowie die Innovationskraft der Szene vor Augen geführt. So verwundert es nicht, dass Aussteller, Besucher und das Organisationsteam um Svetlana Pchelnikova mit dem Event mehr als zufrieden waren.

»Weiterlesen

Handwerkliches Geschick

Kalebassenpuppen und Rumpffiguren aus Tansania

Neben der Serengeti, dem berühmtesten Nationalpark der Welt, kann man im ostafrikanischen Tansania den Kibo, Afrikas höchsten Berg erklimmen oder im Viktoriasee schwimmen gehen. So vielseitig sich die Natur präsentiert, so facettenreich ist auch die Bevölkerung des Landes. Jedes der 130 Völker hat eigene Riten und erschafft spannende Puppendesigns.

»Weiterlesen

Wunschkinder

Lebensechte Babypuppen von Lüba Melchior

Zunächst entstanden im Atelier von Lüba Melchior Ölgemälde. Vorzugsweise Porträts von Tieren, die Hunde- und Katzenliebhaber bei der Künstlerin in Auftrag gaben. Sorgfältige Arbeit und eine exakte Nachbildung waren dabei unerlässlich. Gleiches gilt auch für das Fertigen von Babypuppen. Dieser Arbeit geht Lüba Melchior nun seit über sieben Jahren nach.

»Weiterlesen

Verträumte Schönheiten

Anna Tides herausragende Porzellanpuppen

Der Name Anna Tide war bis vor Kurzem vor allem in der Bärenszene bekannt. Doch nicht nur die Arbeit mit Mohair liegt der Künstlerin, auch der Werkstoff Porzellan fasziniert sie. Und so entstehen in ihrem Atelier herausragende Kugelgelenkpuppen aus dem weißen Gold, die sie unter dem Label „Serenity Kingdom“ – zu Deutsch „Königreich der Gelassenheit“ – fertigt.

»Weiterlesen

Convention der Global Doll Society 2015 in Bristol

Beim alljährlichen GDS-Kongress treffen sich Puppenkünstlerinnen aus aller Welt. Anfang September versammelten sich die Mitglieder der Global Doll Society im englischen Bristol, um fachzusimpeln, sich in Workshops über spezielle Techniken auszutauschen und alte sowie neue Freundschaften zu pflegen. Highlight des Wochenendes war erneut die festliche Verleihung der Awards von GDS und Doll Artisan Guild. Kein leichter Job für die Bewertungskommission um Chef-Jurorin Gillian Richards, die aus 120 hochwertigen Einreichungen die besten auswählen mussten. Und natürlich wurde auch wieder der PUPPEN & Spielzeug Publishers Choice Award vergeben, mit dem 2015 die britische Künstlerin Caroline Durbin ausgezeichnet wurde.

»Weiterlesen

Happy Birthday

20 Jahre modell-hobby-spiel in Leipzig

Seit zwei Jahrzehnten ist die modell-hobby-spiel in Leipzig für hunderte Aussteller und zehntausende Besucher fester Bestandteil der Jahresplanung. Kein Wunder, schließlich handelt es sich um eines der deutschlandweit größten Events für Hobby, Freizeit und kreatives Gestalten. In diesem Jahr feiert die Show vom 2. bis 4. Oktober ihren 20. Geburtstag und wartet mit Highlights für Puppenfans auf.

»Weiterlesen

Für gut befunden

Jana Günthers Reborn-Zubehör

Die Künstlerin Jana Günther hat sich durch ihre herausragenden Babypuppen einen guten Namen gemacht. Ihr Erfolg ist zum einen auf Talent und Können zurückzuführen. Zum anderen sind es die Materialien und Werkzeuge, die zu einem perfekten Finish beitragen. Von ihren Werkzeugen ist sie so überzeugt, dass sie diese in ihrem Shop anbietet.

»Weiterlesen

Grenzenlose Kreativität

PannaDollYa-Show in Minsk

In diesem Frühling stand die weißrussische Hauptstadt Minsk ganz im Zeichen der Puppen. Auf der großen PannaDollYa-Show, dem wichtigsten Szene-Event des Landes, zeigten viele namhafte Künstler herausragende Beispiele zeitgenössischer Puppenkunst. Darüber hinaus wurden die Sieger des PannaDollYa-Awards ausgezeichnet. Internet: www.pannadollia.com

»Weiterlesen

Einfach schön

Saskia Hoeboer und die Welt der kleinen Dinge

Die Natur bringt wunderschöne Formen und Farben hervor, die manchmal sogar erst im versteinerten Zustand ihre wahre Pracht entfalten. Fossilien, Edelsteine und Treibholz bieten eine imposante Kulisse für die kleinen Skulpturen der niederländischen Künstlerin Saskia Hoeboer-Giesen.

»Weiterlesen

Klassisch und ausgefallen

Herausragendes auf der Art of the Doll

Die Art of the Doll ist eine der wichtigsten Puppen-Veranstaltungen der Welt. Das Event findet alljährlich in Moskau statt. Neben herausragenden russischen Künstlern mit ihren vielfältigen, kreativen und Schöpfungen präsentieren auch europäische Puppenmacher ihre aktuellen Kreationen.

»Weiterlesen

Teddy- und Puppenfestival in Neustadt und Sonneberg

Wer sich für Bären und Puppen interessiert, der kommt an der Festwoche in der traditionellen Spielzeug­region rund um Neustadt und Sonneberg nicht vorbei. Wer es ...

»Weiterlesen

Steiff-Rarität wird in Giengen versteigert

Geliebte Steiff-Bären in gängiger Größe geben sich in unserer Bären- und Puppenklinik in Bonn die Klinke in die Pfote. Gerne haben wir diese hübschen Gesellen ...

»Weiterlesen

Lieschen freut sich auf ihren Ehrentag

Nach Honig Peter und IpadBa ist Lieschen der dritte Charakter aus Karin Schneiders Fortsetzungs­geschichte, den die Künstlerin als Schnittmuster den Lesern von TEDDYS kreativ zur ...

»Weiterlesen

Teddy & Plüschtierwelten
Antik & Auktion
Kreativ
Kennen Sie schon?
Reise der Buchstaben
Puppen-Preisführer 2011