Im Doppelpack

Für Jungen und Mädchen

Kombiniert man ein Kleiderröckchen und eine Latzhose mit einem einfachen T-Shirt bekommt man im Handumdrehen sommerliche Outfits für Jungen und Mädchen. Noch nie war es so einfach, ein Puppenpärchen stilvoll einzukleiden wie mit dieser Step-by-step-Anleitung, die sich speziell an Puppenfans ohne viel Näherfahrung richtet.

»Weiterlesen

So entsteht ein stilvolles Brautkleid

Für den schönsten Tag

Wohl jeder kennt die Textzeile „Ganz in Weiß mit einem Blumenstrauß …“ aus dem gleichnamigen Schlager von Roy Black. Der Song beschreibt wie kein anderer den schönsten Tag im Leben jeder Frau, die Hochzeit und das dazu gehörende opulente Brautkleid. Wie man ein solches in Puppengröße fertigt, erklärt diese Anleitung.

»Weiterlesen

Wie man einen Holzlöffel-Kobold fertigt

Fabelwesen

Märchen- und Sagengestalten gibt es viele: Zu den bekanntesten gehören Kobolde, gutartige Haus- und Naturgeister, die gerne Schabernack treiben. PUPPEN & Spielzeug-Autorin Laurina Bartmann hat in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Perles & Co. einen Holzlöffen-Kobold gefertigt und zeigt, wie man einen solchen selber herstellen kann.

»Weiterlesen

Silk-Touch

Outfit aus erlesenen Stoffen

Eine antike Puppe braucht ein Outfit, das ihrem Charakter gerecht wird. Daher sollte man auch nur edelste Materialien verwenden, wie zum Beispiel Seide. Wie man daraus ein wunderschönes und vor allem stilechtes Kleidchen fertigt, erklärt PUPPEN & Spielzeug-Autorin Veronika Schneider in einer ausführlichen Anleitung.

»Weiterlesen

Der fröhliche Bajazzo

Possenreißer

Meinen Italiener einen Clown, sprechen sie von einem Bajazzo, einem Spaßmacher oder Possenreißer. Neben dem geschminkten Gesicht ist vor allem das Outfit entscheidend. Je ausgefallener, desto besser. Mit diesem Schnitt von PUPPEN & Spielzeug-Autorin Veronika Schneider kann jeder seinen ganz persönlichen Bajazzo stilecht einkleiden.

»Weiterlesen

Outfit für französische Puppen

In Perfektion

Manche Kleiderensemble sind zu pompös, andere zu unauffällig: Hier ist der richtige Mittelweg gefragt, besonders, wenn man eine französische Puppe aus der Fertigung von A. Marqué einkleiden möchte. Eine Anleitung für ein solches Outfit präsentiert PUPPEN & Spielzeug-Autorin Veronika Schneider.

»Weiterlesen

Puppenkleid aus alten Paradekissen

Glanzvoller Auftritt

Keine Frage: Puppendamen, die Anfang des 20. Jahrhunderts hergestellt wurden, brauchen ein passendes, stilechtes Outfit. Ein neumodisches Kleider-Ensemble kommt natürlich nicht in Frage. Daher zeigt PUPPEN & Spielzeug-Autorin Veronika Schneider, wie man aus einem ausgedienten Zierkissen – auch Paradekissen genannt – ein schönes Kleidchen fertigen kann.

»Weiterlesen

Traum in Rot

Edles Kleid mit Hammelkeulenärmeln

Anfang des 20. Jahrhunderts trugen die feinen Damen der Gesellschaft aufwändige und opulente Kleider. Diese voluminösen Ensembles waren meist mit Ballonärmeln versehen, die man aufgrund ihrer Form auch Schinken- oder Hammelkeulenärmel nennt. Mit der folgenden Schnittanleitung kann nun jeder seine antike Puppen in diesem Stil einkleiden.

»Weiterlesen

Sonntagskleidchen

Stilechtes Outfit für Schildkröts Inge

Inge ist ein Klassiker aus dem Hause Schildkröt. Mit ihrem pausbäckigen Gesicht und ihrer modellierten und gemalten Frisur war sie bereits für viele Kinder eine geduldige und treue Spielgefährtin. Wer eine Inge zuhause hat und sie mit einem neuen Outfit versehen möchte, hat mit folgender Schnittanleitung Gelegenheit dazu.

»Weiterlesen

Stilsicherer Auftritt

Kleidchen für Käthe Kruse-Puppen

Hochwertige Puppen wie diejenigen aus der Manufaktur von Käthe Kruse verdienen eine ebenso edle Garderobe. Wer zum Beispiel das Schummelchen Ingelein neu einkleiden möchte, für den eignet sich dieses Schnittmuster für ein hübsches, kariertes und stilvolles Faltenkleid.

»Weiterlesen

Teddybären können helfen

Bereits zum fünften Mal sammelte Dirk Blaschke schon Spenden für das Kinderhospiz in Bielefeld Bethel. (Wir berichteten in TEDDYS kreativ 04/18) Dabei ist eine beachtliche ...

»Weiterlesen

Neue Abenteuer von Little Johnny & Co.

In der Boston Sunday Post vom 26. April 1908 lassen die Autoren der Teddybär-Ur-Comics – Robert Towne und Randolph Bray – ihre bärigen Protagonisten wie ...

»Weiterlesen

Kleiner Streuner

Der kleine Anton ist einfach ein Teddy zum Liebhaben. Wenn er seinen Betrachter mit seinen glänzenden Äuglein anblitzt, muss einem einfach das Herz aufgehen. Und ...

»Weiterlesen

Teddy & Plüschtierwelten
Antik & Auktion
Kreativ
Kennen Sie schon?
Reise der Buchstaben
Puppen-Preisführer 2011