“Busy Girl, Barbie macht Karriere” Ausstellung in Grefrath

31. Dezember, 2015 - Kategorie: Markt
“Busy Girl, Barbie macht Karriere” Ausstellung in Grefrath

Die beliebte Ausstellung „Busy Girl, Barbie macht Karriere“ macht Station im Niederrheinischen Freilichtmuseum Grefrath. Das Konzept der Ausstellung, die von Karin Schrey und Bettina Dorfmann kuratiert wird, beinhaltet die Berufstätigkeit der Frau und wird von den 1950er-Jahren bis heute mit Hilfe zahlreicher Barbiepuppen-Exponate, Displays und Texttafeln verdeutlicht. Die Ausstellung wurde erstmals 2004 im Museum der Stadt Ratingen gezeigt und ist seitdem ständig unterwegs. Weitere Stationen in Nastätten und Celle sind bereits gebucht. Bis Februar 2016 sind die Exponate noch in Grefrath zu sehen. Internet: www.grefrath.de

Diesen Artikel...
Kennen Sie schon?
Reise der Buchstaben
Puppen-Preisführer 2011