Rund und bunt

Ein Sultan aus dem Hause Lenci

Man schreibt das Jahr 1925 – die bunte Fantasie-Welt der italienischen Lenci-Puppen steuert auf ihren Höhepunkt zu. Die Zahl der verschiedenen Lenci-Typen ist so groß, dass kein Katalog sie alle erfasst. Und sie ist so groß, dass von den einzelnen Serien nur wenige Exemplare hergestellt werden konnten. Eines dieser seltenen Individuen war der „Sultan“.

»Weiterlesen

Aufgeweckte Unikate

Siegried Diederichs „Heide Butjer“

Die Familie Diederich aus Hodenhagen, besser bekannt unter dem Label Hedi-Puppen, hat eine neue Kollektion auf den Markt gebracht. Die sogenannten „Heide Butjer“ stellen fröhliche, manchmal lausbübische Kinder dar und bestehen aus Vinyl. Das Besondere an den kleinen Kunstwerken: Jede einzelne Puppe ist ein Unikat.

»Weiterlesen

Ein guter Lauf

Hermine Wiskocil – Künstlerin und Lehrmeisterin

Es war eine glückliche Fügung, die Hermine „Hermi“ Wiskocil aus dem österreichischen Baden bei Wien auf den Weg zur Puppenmacherin brachte. Statt beim City-Marathon zuzuschauen, entschied sie sich für den Besuch einer Puppenbörse. Diese Entscheidung markierte den Beginn einer großen Karriere

»Weiterlesen

Das große Lächeln

Drei fröhliche Charakterpuppen im Vergleich

Es gibt viele antike Charakterpuppen mit lächelnden Gesichtern, deren Verarbeitung von herausragender Qualität ist. Diese Puppen mit ihren offenen Mündern und fröhlichen Augen entstanden bei verschiedenen Produzenten. Drei besonders hübsche Exemplare stellt PUPPEN & Spielzeug-Autorin Tatjana Ansarian ausführlich vor.

»Weiterlesen

Warm und chic

Ein Mäntelchen für Käthe Kruse-Puppen

Nicht nur in der kalten Jahreszeit ist ein Mantel eine schöne Sache, denn dieses zeitlose Kleidungsstück schmückt jede Puppe. Wie man ein solches Kleidungsstück für eine 34 Zentimeter große Käthe Kruse-Puppe fertigt, erklärt PUPPEN & Spielzeug-Autorin Veronika Schneider in einer ausführlichen Anleitung.

»Weiterlesen

Museumsliteratur

„Kleine Welten – Die Sammlung des Deutschen Spielzeugmuseums“

Das Deutschen Spielzeugmuseum in Sonneberg ist eines der wichtigsten Spezialmuseen der Welt und verfügt über eine herausragende Sammlung antiker Spielwaren. Die Direktorin des Museums, Reinhild Schneider, hat einen herausragenden Text-Bild-Band verfasst und stellt in diesem die wichtigsten Exponate des Hauses ausführlich vor.

»Weiterlesen

Weltspielzeugstadt

Was Sonneberg zu bieten hat

Das thüringische Städtchen Sonneberg ist ein wichtiges Zentrum der deutschen Spielzeugproduktion. Viele namhafte Hersteller von Puppen, Bären und Spielzeugen hatten und haben noch heute hier ihren Sitz. Darauf ist die Stadt stolz und setzt alles daran, die Tradition zu bewahren. Neben dem jährlich stattfindenden Teddy- und Puppenfest tragen hierzu vor allem das Deutsche Spielzeugmuseum und weitere kulturelle Einrichtungen bei.

»Weiterlesen

Eine Region feiert

25 Jahre Festwoche in Neustadt

Das Internationale Puppenfestival in Neustadt bei Coburg feiert im Jahr 2016 sein 25-jähriges Jubiläum. Um dies gebührend zu zelebrieren, lädt die Stadt zu einem siebentägigen Event der Extraklasse. Die Festwoche beginnt am 1. Mai 2016. Ein ganz besonderes Highlight ist natürlich wieder die Verleihung des Max Oscar Arnold-Kunstpreises und auch die große Sonderausstellung von Elisabeth Flueler-Tomamichel wird mit Spannung erwartet.

»Weiterlesen

Gesuchte Charaktere

Kestners seltene 208er-Serie

Im Jahr 1820 begann Johann Daniel Kestner damit, Puppen herzustellen. Das Unternehmen hatte seinen Sitz in Waltershausen. Heute sind Kestner-Puppen beliebte Sammlerobjekte. Besonders begehrt sind die Puppen der Serie 208. Es handelt sich dabei um wundervoll gestaltete Charakterpuppen mit Kurbelkopf und gemalten oder Glasaugen.

»Weiterlesen

Talent-Scouts

Puppen-Traumland sucht Nachwuchskünstler

Sandy Faber, Elisa Marx sowie Reva Schick sind etablierte Künstlerinnen, deren Puppen auch als Bausatz erhältlich sind. Aufgrund ihrer lebensechten Gestaltung sind diese Kits bei Rebornern sehr beliebt. Der Fachhändler Puppen-Traumland veranstaltet nun einen Wettbewerb, um begabten Modellistinnen die Möglichkeit zu geben, ein Kit für die Serienfertigung zu gestalten.

»Weiterlesen

Nadja Weiser-Brandts kreative Filz-Werkstatt

Schon als Kind war Nadja Weiser-Brandt sehr naturverbunden und bastelte gerne Figuren aus Eicheln und Laub. Heute ist das Kunsthandwerk Filzen ihre große Leidenschaft. In ...

»Weiterlesen

Steiff Raritäten in Museumsqualität bei Theriaultʼs

Beim Auktionshaus Theriaultʼs kommen im Rahmen einer spektakulären Sonderauktion am 6 und 7. Januar 2018 mehr als 200 seltene, historische Steiff-Bären und -Tiere unter den ...

»Weiterlesen

Worauf man beim Flor-Kürzen achten sollte

„Und nun kürzen sie den Flor an der Schnauze.“ Diesen Satz kennen Hobby-Bärenmacher zu genüge. Schließlich steht er häufig in Nähanleitungen. Doch was so einfach ...

»Weiterlesen

Teddy & Plüschtierwelten
Antik & Auktion
Kreativ
Kennen Sie schon?
Reise der Buchstaben
Puppen-Preisführer 2011