Im Zeichen der Puppe

Festwoche in Neustadt und Sonneberg

Einmal im Jahr verwandelt sich die Region um das thüringische Sonneberg und das bayerische Neustadt bei Coburg zu einem Mekka für Puppenfans aus aller Welt. Dazu tragen neben verschiedenen Verkaufsbörsen sowie hochkarätige Ausstellungen auch Events in den Spezialmuseen der Region und natürlich die Verleihung des ­Max-Oscar-Arnold-Kunstpreises bei.

»Weiterlesen

Leidenschaft und Hingabe

Carmen Sommer, die Profi-Rebornerin

Seit 2007 ist Carmen Sommer mit dem Label „Once so real“ auf der Erfolgsspur: Nicht nur mit ihren selbst gefertigten Reborn-Babys, sondern auch als Chefin des gleichnamigen Internet-Shops. In PUPPEN & Spielzeug spricht die 46-jährige über ihre ersten Berührungspunkte mit dem Thema Puppen, ihre Arbeitsweisen und berichtet aus ihrem Alltag.

»Weiterlesen

Spannende Puppen

Hochpreisiges bei Milestone Auctions in Ohio

Auktionen: Es gibt nichts Aufregenderes, als zu sehen, wie Gebote nach oben gehen und potenzielle Käufer sich gegenseitig übertrumpfen, wenn es um seltene Auktionsstücke geht. Hier in den USA gibt es viele kleinere, weniger bekannte Auktionshäuser. Milestone Auctions aus Willoughby, Ohio, hatte eine Sammlung an Vintage-Puppen bei ihrer „New Year Spectacular Auction“ Anfang des Jahres im Angebot.

»Weiterlesen

Fingerfertigkeit

So gut sind die Einsteiger-Sets von Fimo

Viele Puppenmacher verwenden für ihre Kreationen die Modelliermassen von Fimo. Neben den Profi-Produkten hat der Hersteller aber auch Einsteiger-Sets im Sortiment, die sich an den künstlerisch interessierten Nachwuchs wenden – wie zum Beispiel das Set „Farm Animals“. Aus diesem lassen sich Schäfchen und Schweine modellieren.

»Weiterlesen

Ein Mann und seine Puppe

30 Jahre Puppendoktor Thomas Dahl

Wenn man nach einem Experten für antike Puppen in Deutschland fragt, lautet die Antwort oft: Thomas Dahl. Das kommt nicht von ungefähr. In diesem Jahr feiert er sein 30-jähriges Jubiläum als Puppendoktor und hat sich über die Jahre einen umfangreichen Wissensschatz angeeignet – und es gibt ihn nun auch als Sonderedition von Käthe Kruse.

»Weiterlesen

Lieber Onkel Bill

Fernsehstars von Mattel

Die Familienserie „Lieber Onkel Bill“ ist für viele, die in den 1960er-Jahren aufgewachsen sind, eine wunderschöne Kindheitserinnerung. Sie lief ab April 1968 im Vorabendprogramm der ARD und die Protagonisten erfreuten sich weltweit großer Beliebtheit. So sehr, dass Mattel einen Charakter – die kleine Buffy – ins Sortiment aufnahm.

»Weiterlesen

Faszinierende Vielfalt

Mosfair 2016 in Moskau

In der russischen Hauptstadt Moskau finden die wichtigsten Puppen- und Teddy-Veranstaltungen des Landes statt. Durch die Vielseitigkeit der ausgestellten Kunstwerke zeichnet sich vor allem die Mosfair aus. Hier präsentieren Bärenmacher und Puppenkünstler aus aller Welt ihre neuesten Kreationen und begeistern mit ihnen die Besucher der Show.

»Weiterlesen

Am Rad gedreht

So funktioniert das Spinnen von Wolle

Alte Handwerkstechniken üben auf viele Menschen eine große Faszination aus. Eine dieser Arbeiten, die heute fast ausschließlich maschinell erledigt werden, ist das Spinnen von Wolle. PUPPEN &Spielzeug-Autor Arnd Bremer wollte mehr darüber erfahren und hat sich von Herta Weiss die Technik erläutern und das Spinnrad vorführen lassen.

»Weiterlesen

Rund und bunt

Ein Sultan aus dem Hause Lenci

Man schreibt das Jahr 1925 – die bunte Fantasie-Welt der italienischen Lenci-Puppen steuert auf ihren Höhepunkt zu. Die Zahl der verschiedenen Lenci-Typen ist so groß, dass kein Katalog sie alle erfasst. Und sie ist so groß, dass von den einzelnen Serien nur wenige Exemplare hergestellt werden konnten. Eines dieser seltenen Individuen war der „Sultan“.

»Weiterlesen

Aufgeweckte Unikate

Siegried Diederichs „Heide Butjer“

Die Familie Diederich aus Hodenhagen, besser bekannt unter dem Label Hedi-Puppen, hat eine neue Kollektion auf den Markt gebracht. Die sogenannten „Heide Butjer“ stellen fröhliche, manchmal lausbübische Kinder dar und bestehen aus Vinyl. Das Besondere an den kleinen Kunstwerken: Jede einzelne Puppe ist ein Unikat.

»Weiterlesen

Ausgefallene Charaktere von Antonia Schantz

Fledermäuse, Ratten und Raben: Im Atelier von Antonia Schantz entstehen neben klassischen Teddybären auch ungewöhnliche Darstellungen von Tieren, die nicht so häufig porträtiert werden. Die ...

»Weiterlesen

Der erste Teddy-Film der Geschichte

Teddybären in Film und Fernsehen sind heute keine Seltenheit. So wurden die Geschichten von Winnie Pooh und Paddington verfilmt und im Film „Ted“ darf ein ...

»Weiterlesen

Cedric, der kleine Charmeur

Bärenjunge Cedric weiß, wie man Menschen um den Finger wickelt. Ein Blick aus seinen kleinen aufgeweckten Knopfaugen lässt das Herz jedes Bärenfans dahinschmelzen. Dazu trägt ...

»Weiterlesen

Teddy & Plüschtierwelten
Antik & Auktion
Kreativ
Kennen Sie schon?
Reise der Buchstaben
Puppen-Preisführer 2011