Neue Exponate für das Deutsche Spielzeugmuseum

17. Januar 2018

3 Bilder

Lückenschluss

Neue Exponate für das Deutsche Spielzeugmuseum

Es ist vollbracht. Das Deutsche Spielzeugmuseum in Sonneberg konnte kürzlich seine ohnehin bereits eindrucksvolle Sammlung um weitere Highlights ergänzen. Mit Unterstützung der Thüringer Staatskanzlei wurde eine Sammlung von Puppen und Spielzeug vor allem aus Zelluloid angekauft. Mit den neuen Exponaten können einige Lücken in der Sammlung geschlossen werden.

»Weiterlesen

Ausgefallenes auf dem Doll Salon 2017

15. November 2017

12 Bilder

Schräge Gestalten

Ausgefallenes auf dem Doll Salon 2017

Mit dem diesjährigen Doll Salon in Moskau zeigten sich Aussteller, Besucher und das Organisationsteam um Svetlana Pchelnikova gleichermaßen zufrieden. Die Veranstaltung, die zu den wichtigsten Puppenmessen der Welt zählt, war hervorragend besucht. Dies ist vor allem der Verdienst der vielen hervorragenden Künstler mit ihren fantastischen Kreationen bei.

»Weiterlesen

Herausragende Porzellanpuppen von Hiltrud Schwing

2. November 2017

4 Bilder

Leidenschaftlich kreativ

Herausragende Porzellanpuppen von Hiltrud Schwing

Hiltrud Schwing hat sich in der Szene mit ihren herausragenden Porzellanpuppen, die stets in selbstdesignte Ensembles gekleidet sind, einen Namen gemacht. Auf den großen deutschen Szene-Events wie dem Internationalen PUPPENfrühling in Münster und den Puppen-Festtagen in Eschwege ist ihr Stand stets gut besucht.

»Weiterlesen

Die Puppenwelt Ecuadors

13. Juli 2017

7 Bilder

Faszinierende Vielfalt

Die Puppenwelt Ecuadors

Das südamerikanische Land Ecuador trägt seinen Namen nicht von ungefähr. Denn seine Hauptstadt Quito liegt genau auf dem Äquator. Ecuador gehörte einst zum Inka-Reich und gelangte wie seine Nachbarstaaten im 16. Jahrhundert unter spanische Herrschaft. Die Kombination zweier Welten zeigt sich auch in den heute erhältlichen Souvenirpuppen.

»Weiterlesen

Miniaturenmesse 1zu12 in Rheda-Wiedenbrück

30. Juni 2017

7 Bilder

Die Welt im Kleinen

Miniaturenmesse 1zu12 in Rheda-Wiedenbrück

Für Freunde von Miniaturen können die Kunstwerke gar nicht klein genug sein. Filigrane, wenige Zentimeter große Puppen, Repliken hochwertiger Möbel en miniature, Kleidungsstücke, Einrichtungsgegenstände und sogar handgearbeiteter Schmuck lassen die Sammlerherzen höher schlagen. Die größte Szene-Veranstaltung, die 1zu12, findet jedes Jahr in Rheda-Wiedenbrück statt.

»Weiterlesen

Glanzzeit des Impressionismus und der Parisiennes

5. Januar 2018

8 Bilder

Momentaufnahmen

Glanzzeit des Impressionismus und der Parisiennes

Paris zur Mitte des 19. Jahrhunderts ist ein Ort großer gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und künstlerischer Entwicklungen. Im Zentrum steht der französische Maler Edouard Manet (1832-1883), der als der Begründer des Impressionismus gilt. Ihm widmet das Von der Heydt-Museum in Wuppertal eine Sonderausstellung, die noch bis zum 25. Februar 2018 zu sehen ist.

»Weiterlesen

Herbstauktion in Ladenburg

27. Oktober 2017

10 Bilder

Mit Spannung erwartet

Herbstauktion in Ladenburg

Viele Spielzeug-Enthusiasten fiebern mit großer Vorfreude der traditionellen Herbstauktion in Ladenburg entgegen. Hier kommen neben Blechspielzeug, Eisenbahnen, Bären und Stofftieren auch Puppen unter den Hammer von Auktionator Götz C. Seidel. Auch in diesem Jahr kamen herausragende Stücke zum Aufruf und entsprechend hoch waren die Zuschläge.

»Weiterlesen

Bietergefecht um Kinderbuchmanuskript

5. Juli 2017

12 Bilder

Puppe Rosemarie

Bietergefecht um Kinderbuchmanuskript

Für Käthe Kruse-Sammler ergab sich in diesem Jahr eine noch nie dagewesene Möglichkeit, ein einmaliges Stück Zeitgeschichte zu erstehen. Beim Berliner Auktionshaus Bassenge kam ein unveröffentlichtes Kinderbuchmanuskript – liebevoll verfasst und illustriert von der Künstlern Lia Döring – unter den Hammer. In Auftrag gegeben wurde es um 1930 von Käthe Kruse.

»Weiterlesen

Rosen und Rosetten fertigen

8. November 2017

15 Bilder

Mit Liebe zum Detail

Rosen und Rosetten fertigen

Mit relativ geringem Aufwand lassen sich Accessoires fertigen, die sowohl Puppenkleider als auch Jäckchen oder Taschen aufwerten. Besonders schöne Ergebnisse lassen sich mit Rosen beziehungsweise Rosetten erzielen. Wie man diese fertigt, erklärt PUPPEN & Spielzeug-Autorin Veronika Schneider in einer detaillierten Anleitung.

»Weiterlesen

Wärmelampe zum Rooten

8. Mai 2017

2 Bilder

Gut temperiert

Wärmelampe zum Rooten

Jana Günther gehört zu den besten Babypuppenkünstlerinnen Deutschlands. Ihr Erfolg beruht zum einen auf Talent und Beharrlichkeit, zum anderen auf den qualitativ hochwertigen Werkzeugen, die sie verwendet. Manchmal greift sie auch auf außergewöhnliche Do-it-yourself-Lösungen zurück, die sich derart bewähren, dass sie sie in ihrem Shop anbietet.

»Weiterlesen

Wie man handgenähte Knopflöcher erstellt

29. März 2017

0 Bilder

Durchgefädelt

Wie man handgenähte Knopflöcher erstellt

Es gibt verschiedene Methoden, ein Kleidungsstück zu schließen. Entweder man verwendet einen Reißverschluss oder greift auf Knöpfe zurück. Entscheidet man sich für letztere Lösung, muss man auch Knopflöcher fertigen. Wie man das am einfachsten macht, erklärt PUPPEN & Spielzeug-Autorin Veronika Schneider.

»Weiterlesen

Nadja Weiser-Brandts kreative Filz-Werkstatt

Schon als Kind war Nadja Weiser-Brandt sehr naturverbunden und bastelte gerne Figuren aus Eicheln und Laub. Heute ist das Kunsthandwerk Filzen ihre große Leidenschaft. In ...

»Weiterlesen

Steiff Raritäten in Museumsqualität bei Theriaultʼs

Beim Auktionshaus Theriaultʼs kommen im Rahmen einer spektakulären Sonderauktion am 6 und 7. Januar 2018 mehr als 200 seltene, historische Steiff-Bären und -Tiere unter den ...

»Weiterlesen

Worauf man beim Flor-Kürzen achten sollte

„Und nun kürzen sie den Flor an der Schnauze.“ Diesen Satz kennen Hobby-Bärenmacher zu genüge. Schließlich steht er häufig in Nähanleitungen. Doch was so einfach ...

»Weiterlesen

Teddy & Plüschtierwelten
Antik & Auktion
Kreativ