Mosfair 2016 in Moskau

17. Mai 2016

6 Bilder

Faszinierende Vielfalt

Mosfair 2016 in Moskau

In der russischen Hauptstadt Moskau finden die wichtigsten Puppen- und Teddy-Veranstaltungen des Landes statt. Durch die Vielseitigkeit der ausgestellten Kunstwerke zeichnet sich vor allem die Mosfair aus. Hier präsentieren Bärenmacher und Puppenkünstler aus aller Welt ihre neuesten Kreationen und begeistern mit ihnen die Besucher der Show.

»Weiterlesen

Siegried Diederichs „Heide Butjer“

29. April 2016

5 Bilder

Aufgeweckte Unikate

Siegried Diederichs „Heide Butjer“

Die Familie Diederich aus Hodenhagen, besser bekannt unter dem Label Hedi-Puppen, hat eine neue Kollektion auf den Markt gebracht. Die sogenannten „Heide Butjer“ stellen fröhliche, manchmal lausbübische Kinder dar und bestehen aus Vinyl. Das Besondere an den kleinen Kunstwerken: Jede einzelne Puppe ist ein Unikat.

»Weiterlesen

Hermine Wiskocil – Künstlerin und Lehrmeisterin

23. März 2016

5 Bilder

Ein guter Lauf

Hermine Wiskocil – Künstlerin und Lehrmeisterin

Es war eine glückliche Fügung, die Hermine „Hermi“ Wiskocil aus dem österreichischen Baden bei Wien auf den Weg zur Puppenmacherin brachte. Statt beim City-Marathon zuzuschauen, entschied sie sich für den Besuch einer Puppenbörse. Diese Entscheidung markierte den Beginn einer großen Karriere

»Weiterlesen

„Kleine Welten – Die Sammlung des Deutschen Spielzeugmuseums“

4. März 2016

0 Bilder

Museumsliteratur

„Kleine Welten – Die Sammlung des Deutschen Spielzeugmuseums“

Das Deutschen Spielzeugmuseum in Sonneberg ist eines der wichtigsten Spezialmuseen der Welt und verfügt über eine herausragende Sammlung antiker Spielwaren. Die Direktorin des Museums, Reinhild Schneider, hat einen herausragenden Text-Bild-Band verfasst und stellt in diesem die wichtigsten Exponate des Hauses ausführlich vor.

»Weiterlesen

Was Sonneberg zu bieten hat

20. Januar 2016

9 Bilder

Weltspielzeugstadt

Was Sonneberg zu bieten hat

Das thüringische Städtchen Sonneberg ist ein wichtiges Zentrum der deutschen Spielzeugproduktion. Viele namhafte Hersteller von Puppen, Bären und Spielzeugen hatten und haben noch heute hier ihren Sitz. Darauf ist die Stadt stolz und setzt alles daran, die Tradition zu bewahren. Neben dem jährlich stattfindenden Teddy- und Puppenfest tragen hierzu vor allem das Deutsche Spielzeugmuseum und weitere kulturelle Einrichtungen bei.

»Weiterlesen

Video-Neuheiten
  • Antikpuppenbörse in Mün
  • TEDDYBÄR TOTAL 2012. Das
  • Ball Jointed Dolls
  • Toy Fair 2011
  • Toy Fair 2011
  • IDEX 2011 Teil 2
  • IDEX 2011 Teil 1
  • modell-hobby-spiel 2010
Ein Sultan aus dem Hause Lenci

5. Mai 2016

6 Bilder

Rund und bunt

Ein Sultan aus dem Hause Lenci

Man schreibt das Jahr 1925 – die bunte Fantasie-Welt der italienischen Lenci-Puppen steuert auf ihren Höhepunkt zu. Die Zahl der verschiedenen Lenci-Typen ist so groß, dass kein Katalog sie alle erfasst. Und sie ist so groß, dass von den einzelnen Serien nur wenige Exemplare hergestellt werden konnten. Eines dieser seltenen Individuen war der „Sultan“.

»Weiterlesen

Drei fröhliche Charakterpuppen im Vergleich

16. März 2016

5 Bilder

Das große Lächeln

Drei fröhliche Charakterpuppen im Vergleich

Es gibt viele antike Charakterpuppen mit lächelnden Gesichtern, deren Verarbeitung von herausragender Qualität ist. Diese Puppen mit ihren offenen Mündern und fröhlichen Augen entstanden bei verschiedenen Produzenten. Drei besonders hübsche Exemplare stellt PUPPEN & Spielzeug-Autorin Tatjana Ansarian ausführlich vor.

»Weiterlesen

Kestners seltene 208er-Serie

11. Januar 2016

3 Bilder

Gesuchte Charaktere

Kestners seltene 208er-Serie

Im Jahr 1820 begann Johann Daniel Kestner damit, Puppen herzustellen. Das Unternehmen hatte seinen Sitz in Waltershausen. Heute sind Kestner-Puppen beliebte Sammlerobjekte. Besonders begehrt sind die Puppen der Serie 208. Es handelt sich dabei um wundervoll gestaltete Charakterpuppen mit Kurbelkopf und gemalten oder Glasaugen.

»Weiterlesen

So funktioniert das Spinnen von Wolle

11. Mai 2016

9 Bilder

Am Rad gedreht

So funktioniert das Spinnen von Wolle

Alte Handwerkstechniken üben auf viele Menschen eine große Faszination aus. Eine dieser Arbeiten, die heute fast ausschließlich maschinell erledigt werden, ist das Spinnen von Wolle. PUPPEN &Spielzeug-Autor Arnd Bremer wollte mehr darüber erfahren und hat sich von Herta Weiss die Technik erläutern und das Spinnrad vorführen lassen.

»Weiterlesen

Ein Mäntelchen für Käthe Kruse-Puppen

11. März 2016

2 Bilder

Warm und chic

Ein Mäntelchen für Käthe Kruse-Puppen

Nicht nur in der kalten Jahreszeit ist ein Mantel eine schöne Sache, denn dieses zeitlose Kleidungsstück schmückt jede Puppe. Wie man ein solches Kleidungsstück für eine 34 Zentimeter große Käthe Kruse-Puppe fertigt, erklärt PUPPEN & Spielzeug-Autorin Veronika Schneider in einer ausführlichen Anleitung.

»Weiterlesen

So wird aus einer Puppe ein Engel

22. November 2015

2 Bilder

Himmlisches Gewand

So wird aus einer Puppe ein Engel

Es gibt kaum etwas Dekorativeres für die Weihnachtszeit als ein Engel in einem wallenden, schneeweißen mit Gold verziertem Kleidchen. Man kann sich diese Himmelsboten entweder fertig kaufen oder man näht für eine Puppe ein derart himmlisches Gewand. Wie das geht, erklärt PUPPEN & Spielzeug-Autorin Veronika Schneider.

»Weiterlesen

Detty Teddys von Anja Dettmann

Bärchen, Mäuse, Giraffen, Hamster, Enten und viele weitere Tiere entstehen in Anja Dettmanns Artelier. Eines haben sie alle gemeinsam: Es sind bunte, fröhliche Gesellen. Die ...

»Weiterlesen

Steiff-Sonderauktion in Ladenburg

Wertvolle antike Steiff-Bären kamen in diesem Winter bei der Ladenburger Spielzeugauktion unter den Hammer. Götz C. Seidel und seine Tochter Pia brachten die hochwertigen Plüschgesellen ...

»Weiterlesen

Fudgel, der Knuddelteddy

Ein liebes Gesicht und ein unglaublich langes Fell sind die Markenzeichen von Fudgel aus dem Atelier von Barbara-Ann Bears. Die bekannten britischen Bärenmacher Barbara und ...

»Weiterlesen

Teddy & Plüschtierwelten
Antik & Auktion
Kreativ