Jana Günthers Reborn-Zubehör

14. Juli 2015

6 Bilder

Für gut befunden

Jana Günthers Reborn-Zubehör

Die Künstlerin Jana Günther hat sich durch ihre herausragenden Babypuppen einen guten Namen gemacht. Ihr Erfolg ist zum einen auf Talent und Können zurückzuführen. Zum anderen sind es die Materialien und Werkzeuge, die zu einem perfekten Finish beitragen. Von ihren Werkzeugen ist sie so überzeugt, dass sie diese in ihrem Shop anbietet.

»Weiterlesen

PannaDollYa-Show in Minsk

7. Juli 2015

8 Bilder

Grenzenlose Kreativität

PannaDollYa-Show in Minsk

In diesem Frühling stand die weißrussische Hauptstadt Minsk ganz im Zeichen der Puppen. Auf der großen PannaDollYa-Show, dem wichtigsten Szene-Event des Landes, zeigten viele namhafte Künstler herausragende Beispiele zeitgenössischer Puppenkunst. Darüber hinaus wurden die Sieger des PannaDollYa-Awards ausgezeichnet. Internet: www.pannadollia.com

»Weiterlesen

Saskia Hoeboer und die Welt der kleinen Dinge

18. Mai 2015

3 Bilder

Einfach schön

Saskia Hoeboer und die Welt der kleinen Dinge

Die Natur bringt wunderschöne Formen und Farben hervor, die manchmal sogar erst im versteinerten Zustand ihre wahre Pracht entfalten. Fossilien, Edelsteine und Treibholz bieten eine imposante Kulisse für die kleinen Skulpturen der niederländischen Künstlerin Saskia Hoeboer-Giesen.

»Weiterlesen

Herausragendes auf der Art of the Doll

30. März 2015

13 Bilder

Klassisch und ausgefallen

Herausragendes auf der Art of the Doll

Die Art of the Doll ist eine der wichtigsten Puppen-Veranstaltungen der Welt. Das Event findet alljährlich in Moskau statt. Neben herausragenden russischen Künstlern mit ihren vielfältigen, kreativen und Schöpfungen präsentieren auch europäische Puppenmacher ihre aktuellen Kreationen.

»Weiterlesen

Ein kreatives Schwesternpaar aus Moskau

24. März 2015

7 Bilder

Sister Act

Ein kreatives Schwesternpaar aus Moskau

Sie haben beide drei Kinder, möchten zusammen ein Kinderbuch gestalten und teilen seit früher Jugend die Liebe zur Kunst: Die Schwestern Katerina Afanaseva und Natalia Naumova aus Moskau haben viel gemeinsam. Lediglich in der Stilrichtung unterscheiden sie sich. Die eine fertigt Puppen und Tiere, die andere Teddys und Skulpturen.

»Weiterlesen

Video-Neuheiten
  • TEDDYBÄR TOTAL 2012. Das
  • Ball Jointed Dolls
  • Toy Fair 2011
  • Toy Fair 2011
  • IDEX 2011 Teil 2
  • IDEX 2011 Teil 1
  • modell-hobby-spiel 2010
  • Toy Fair 2010
Das Beste aus der Porzellanfabrik Bruno Schmidt

3. Juli 2015

8 Bilder

Die Schönsten ihrer Art

Das Beste aus der Porzellanfabrik Bruno Schmidt

Zu den wichtigsten deutschen Puppenproduzenten gehörte das 1900 gegründete Unternehmen Bruno Schmidt in Waltershausen. Hier entstanden wundervolle Puppen, die sich bei Sammlern heute großer Beliebtheit erfreuen. PUPPEN & Spielzeug-Autorin Tatjana Ansarian stellt drei Exemplare vor, die durch ihre herausragende Qualität und wundervolle Ausarbeitung zu überzeugen wissen.

»Weiterlesen

Augen-Vielfalt: Gemalt oder aus Glas

18. Mai 2015

3 Bilder

Der richtige Blick

Augen-Vielfalt: Gemalt oder aus Glas

Bereits für das Universalgenie Leonardo da Vinci stand fest, dass die Augen ein Spiegel der Seele sind. Dies gilt auch für Puppen. Denn deren Platzierung und Ausarbeitung entscheidet darüber, ob man ein Kunstwerk ästhetisch und ansprechend findet. Dabei kommt es nicht darauf an, ob die Augen aus Glas sind oder aufgemalt wurden.

»Weiterlesen

Erweiterung des Deutschen Spielzeugmuseums Sonneberg

6. März 2015

3 Bilder

Geschichtsstunde

Erweiterung des Deutschen Spielzeugmuseums Sonneberg

Das Deutsche Spielzeugmuseum in Sonneberg ist eines der wichtigsten und namhaftesten Spezialmuseen in Deutschland und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Ein Highlight des Jahres 2014 war die Eröffnung des Erweiterungsbaus. Er beherbergt den neuen Museumseingang mit großzügig angelegtem Shop und der Bühne für die 67 restaurierten Figuren der berühmten „Thüringer Kirmes“.

»Weiterlesen

Nostalgisches Jungenoutfit

21. Juli 2015

6 Bilder

Klassisch und modern

Nostalgisches Jungenoutfit

Der Begriff Knickerbocker bezeichnet eine wadenlange Hose, die Ende des 19. Jahrhunderts in Mode kam und besonders bei Wanderern beliebt war. Passend dazu trug man ein schickes Hemd, Hosenträger und eine Schiebermütze, die auch heute noch en vogue ist. Dieses klassische Ensemble mit aktuellem Touch steht auch Puppenkindern gut zu Gesicht.

»Weiterlesen

Hippes Outfit für große Puppendamen

18. Mai 2015

4 Bilder

Flott ins Frühjahr

Hippes Outfit für große Puppendamen

Die Tage werden länger und die Wintermode bleibt im Schrank hängen. Nun wird es Zeit für ein neues Outfit, schließlich wollen auch die jungen Puppendamen in hübschen Kleidern die Sonne genießen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder einkaufen gehen oder selbermachen, zum Beispiel anhand dieser einfachen Anleitung.

»Weiterlesen

Wundervolles Hängekleid mit Koller-Kragen

14. März 2015

4 Bilder

Traum in Weiß

Wundervolles Hängekleid mit Koller-Kragen

Es sind die optischen Highlights, die ein Kleiderensemble zu etwas Besonderem machen. Dies können voluminöse Rüschen sein, eine Brosche, ausgefallene Knöpfe oder wie in diesem Fall ein Koller. Er passt perfekt zu dem schlichten weißen Baumwollkleid mit seinen roten Akzenten, das für Puppendamen mit einer Größe von 40 Zentimeter geeignet ist.

»Weiterlesen

Kunst in zwei Stilen von Masako Yoshijima

Masako Yoshijima liebt es, in Deutschland auszustellen. In diesem Jahr hat sich ihr Besuch der ­TEDDYBÄR TOTAL in Münster gleich in zweifacher Hinsicht gelohnt. Sie konnte ...

»Weiterlesen

Teddys in der Werbung – Teil 3

Keine Figur hat so schnell einen Platz in allen Bereichen des Lebens eingenommen wie der Teddybär. Nicht nur Gebrauchsgegenstände und Bücher wurden in ihrer Gestaltung ...

»Weiterlesen

Elvis mit der Eier-Leier

Er ist ein richtig musischer Hase: Für sein Outfit bevorzugt Elvis – falls er nicht unbekleidet herumsitzt – fröhliche Farbmuster. Seine Eier-Leier kommt aus der ...

»Weiterlesen

Teddy & Plüschtierwelten
Antik & Auktion
Kreativ